Dir zum Gruß – Haltestelle z’Oftering

Mit 31. August 2020 hat das über Generationen bekannte Gasthaus „Haltestelle z’Oftering“ wegen dem geplanten Ausbahn der ÖBB-Westbahnstrecke zugesperrt. Die Besitzer Claudia und Wolfgang Rohregger hätten eigentlich einen Abschluss-Frühschoppen mit der Trachtenkapelle Oftering geplant, allerdings hat das Wetter dazwischen gefunkt.

Die Musiker unter der Leitung von Gerhard Schwärzler haben es sich allerdings nicht nehmen lassen, als Überraschung  ihrem engagierten Obmann Wolfgang Rohregger ein paar Märsche. Mit dabei waren auch einige Musiker vom Musikverein Hörsching, was auch (geplant) ersichtlich bei den Uniformen war.
Wir Hörschinger waren gerne dabei, es ist auch bereichernd mit anderen Musikern zu spielen. Zwei Ofteringer spielen ja ohnehin regelmäßig auch in Hörsching mit.

Wir wünschen Claudia und Wolfgang jetzt einmal eine erholsame Zeit und einen schönen stressfreien neuen Lebensabschnitt!

Fotos: Petra Aigner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: